• +49 (0) 3723 40180
  • info@weldingsystems.de
  • Mon - Fr: 8:00 - 16:00
Menü

Texte

Schweißroboter in Industrie und Handwerk Mehr Tempo, mehr Qualität

Kundenzugeschnittene Roboter-Schweißanlagen aus einer Hand sind modular aufgebaut und individuell erweiterbar. Durch ihren kompakten Aufbau wird Produktionsfläche gespart.

Die benutzerfreundliche Bedienung garantiert einfaches, präzises und intuitives Handling. Zudem sind die Anlagen elektrisch und mechanisch komplett vorinstalliert, was die Montage und Wartung vereinfacht und Zeit spart.

Die große Reichweite des Roboters vereinfacht und beschleunigt das Schweißen komplexer Bauteile.

Komplettanlagen können im Zwei-Stationen-Betrieb wechselseitig beschickt werden. So kann der Mitarbeiter auf der einen Seite die geschweißten Bauteile entnehmen und die Vorrichtung neu bestücken, während auf der anderen Station der Schweißprozess stattfindet. Damit erreicht die Anlage optimale Auslastung und effizienten Personaleinsatz, was die Fertigung schnell und preislich attraktiver macht.

Eine Offline-Programmierung der Roboter spart nochmals Zeit. Denn während in der Anlage die Produktion läuft, kann gleichzeitig ein neues Programm erstellt werden. Hier werden an 3D-Modellen Schweiß-, Such- und Verfahrwege und die Werkzeuge festgelegt, zu denen die Schweißparameter und weitere, für den Programmablauf erforderliche, Funktionen gehören. Das erstellte Programm wird über Netzwerk auf die Robotersteuerung übertragen und am Arbeitsplatz selbst lediglich optimiert.

Durch den Einsatz von Roboter-Schweißanlagen werden bei entsprechenden Schweißaufgaben (große Stückzahlen oder schweißintensive Bauteile) hohe Produktivität und reproduzierbare Schweißergebnisse erreicht.

Da die Roboter die physisch schwere Arbeit erledigen, ist die allgemeine Gefährdung durch Lichtbogenstrahlung und Schweißrauch minimiert und der Schweißer kann sich verstärkt auf die Prozessüberwachung konzentrieren.

Schweißrobote bieten im Vergleich zum Schweißen mit der Hand viele Vorteile. Das Roboterschweißen wird mittlerweile schon für Kleinunternehmen interessant, da die Anschaffungskosten für schweißfertige Roboter bereits unterhalb von 60.000 € beginnen. Schweißroboter erreichen im Vergleich zum Handschweißen durch ein optimiertes Schweißverfahren mit gleichbleibenden Parametern eine weitaus höhere und reproduzierbarere Qualität der Schweißnähte. Das Aufzeichnen und die Überwachung der Prozessparameter beim Roboterschweißen ermöglichen eine einfache Auswertung für die Qualitätssicherung. Nacharbeit kann wegen der Gleichmäßigkeit der Nähte und der geringeren Menge von Schweißspritzern oft vermieden werden. Für die sehr schnelle Positionierung in eine stets ideale Schweißposition ist der Einsatz von robotergesteuerten Zusatzachsen möglich, damit lassen sich durch Nebenzeiten entstehende Kosten minimieren.

Darüber hinaus helfen Schweißroboter, die Gesundheit der Mitarbeiter zu schonen – einerseits wird die eingeatmete Menge an schädlichem Schweißrauch und giftigem Metalldampf minimiert, andererseits kann die körperliche Belastung durch die Handhabung schwerer Bauteile und die psychische Belastung durch monotone Schweißaufgaben reduziert werden. Stetig weiterentwickelte, innovative Bedien- und Steuerungssysteme helfen zunehmend, Roboterschweißanlagen intuitiv und einfach bedienbar zu machen. Die hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit zeichnen den Roboter im Schweißbereich aus.

Schweißroboter-Komplettlösung für die Serienproduktion

In der Industrie- und Serienproduktion stellt der Einsatz von Schweißrobotern eine gängige Praxis dar. Wir bieten für die Produktion von Kleinserien eine Schweißroboter-Komplettlösung mit Plasmaschneid- und Bolzenschweißgerät sowie Plasmaschneidtechnik als eine Einheit an. Beim Roboterschweißen an verschiedenen Bauteilen ist ein Optimum des Zusammenwirkens notwendig: angefangen bei den verfahrensbedingten Möglichkeiten der Nahtausführung über das bauteilspezifische Positionieren der Baugruppen-Einzelteile bis hin zur Programmierung des Schweißroboters im Zusammenspiel mit weiteren Bewegungsachsen. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Schweißroboter und -automation können wir Komplettlösungen für die gestellten Anforderungen bereitstellen.

Schweißroboter-mit-T-Nut-Schweißtisch-Förster-Welding-Systems
Schweißroboter mit T-Nut-Schweißtisch

Technologische Überlegungen zum Roboterschweißen

Bereits in der Planungsphase sollte beim Roboterschweißen die technologische Betrachtung auf Basis der zu erwartenden Stückzahlen und Qualitätsanforderungen die Grundlage für weitere Entscheidungen sein.

Dies sollte folgende Überlegungen beinhalten:

  • spezielle Möglichkeiten moderner Schweißverfahren
  • das Positionieren und Spannen der Einzelkomponenten zur gesamten Baugruppe
  • die Zugänglichkeit des Schweißroboters zu den einzelnen Schweißnähten in optimaler Schweißposition
  • das Handling der Bauteilzuführung und Bauteilentnahme
  • das stetige Positionieren des Bauteils während des Schweißens
  • das ein- oder mehrachsige Verfahren des Roboters während des Schweißens
  • die zu erwartenden Schweiß- und Zwischenzeiten
  • den zu erwartenden und zu begrenzenden Schweißverzug
  • die Schweißnahtfolge
  • die Bauteil-Positions-Erkennung
  • die automatische Nahtverfolgung
  • den Aspekt des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Wir bieten Ihnen dazu eine kostengünstige Musterschweißung mit schweißtechnologischer Betrachtung der Gesamtaufgabe. 

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, ganz individuell und umfassend. Rufen Sie an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einer unserer qualifizierten Mitarbeiter nimmt sich gern die Zeit, um auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen!

Roboterschweißanlagen-Einsatzmöglichkeiten

Auch sind wir gut gerüstet, um für Ihre Schweißaufgabe das optimale Schweißverfahren, den dazu versierten Schweißgerätehersteller und eine optimierte Schweißparametrierung sicherzustellen. Auch die Nutzung eigener Entwicklungen und Schutzrechte können bei der Umsetzung Ihrer Roboterschweißanlage sehr wertvoll sein.

Durch die Kombination mehrerer Schweißroboter, Handlingsroboter, Schleifroboter, Dreh- und Verfahrachsen, sowie spezieller Nahtverfolgungssysteme sind wir in der Lage, auf all Ihre Herausforderungen einzugehen. Damit erhalten Sie von uns ein „Rundum-Sorglospaket“.

Roboterschweißanlagen zum Fertigen schwerer Bauteil

Roboterschweißanlage-für-schwere-Bauteile-Förster-Welding-Systems
Roboterschweißanlage-für-schwere-Bauteile-Förster-Welding-Systems
Roboterschweißanlage-für-große-Bauteile-Förster-Welding-Systems
Details Roboterschweißanlage

Einige Bauteile weisen ein Gewicht und eine Größe auf, die mit einem bloßen Schweißroboter nicht bearbeitet werden können. Hierzu passend führen wir komplette Schweißanlagen bzw. Roboterschweißanlagen, die Baugruppen bis 6 t und Abmaße bis 6 x 3 x 3 m fertigen.

Unsere Schweißanlagen sind jeweils mit einem FANUC Schweißroboter, zwei Positionierern mit Hubfunktion und horizontaler Drehachse sowie mit Schweißtechnik und Einhausung ausgestattet. Darüber hinaus verfügen sie über zwei Fahrwerke – für den Schweißroboter mit gesteuerter Roboterachse, für den Positionierer mit Elektromotor.

Darüber hinaus können die Schweißanlagen nach Bedarf des Kunden eingerichtet und mit weiteren Vorrichtungen unseres Sortiments kombiniert werden. Des Weiteren bieten wir die Programmierung und Betreuung der Schweißanlagen, einschließlich Schulu

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

  • Für Baugruppen bis 6t und max. Abmaßen von 6 x 3 x 3m
  • Fanuc Roboter mit 9 Roboterachsen (12 Bewegungsachsen)
  • Mit 2 getrennt steuerbaren PositionierernEinzel- und Tandembetrieb möglich
  • MAG-Roboterstromquelle Lincoln PowerWave
  • Komplett vormontierte Einhausung mit Sicherheitsüberwachung

Die Komponenten der Schweißanlagen: Schweißroboter FANUC Arc Mate 120iC 10L

  • Elektronischer Kollisionsschutz High Sensitive Collision Detect
  • Nahtverfolgung Arc Sensor Test
  • Nahtanfangssuche Touch Sensing
  • Weaving (Schweißbrenner Pendeln)
  • Software Coordinated Motion zur Einbindung der gesteuerten Achsen
  • Brennerreinigung mit Drahtabschneider und Einsprühvorrichtung
Schweißroboter FANUC Arc Mate 120iC 10L
Schweißroboter FANUC Arc Mate 120iC 10L

Die Roboterschweißanlage ist mit einem Fanuc Schweißroboter, zwei Positionierern mit Hubfunktion und horizontaler Drehachse, zwei Fahrwerken (für den Schweißroboter mit gesteuerter Roboterachse, für den Positionierer mit Elektromotor), sowie Schweißtechnik und Einhausung ausgerüstet. 

Schweißroboterzellen

Das perfekte Zusammenspiel mehrerer Roboter und Positionierer als eine Einheit. Automatisiertes Lichtbogenschweißen und Schweiß-Handling großer Bauteile optimal aufeinander abgestimmt.

Unsere Plug&Weld Technologie ermöglicht Ihnen den sofortigen Einsatz einer
Roboterzelle auf Basis Ihrer Vorgaben.

Roboter Schweißzelle Nr. 20141 Zwei-Stationen-Festtischanlage

  • 6-Achs Schweißroboter 6kg mit 1.402 mm Arbeitsradius
  • inkl. Robotersteuerung und Handprogrammiergerät
  • Positioniertechnik 2 Festtische
  • Tragkraft 200kg je Seite
  • Montagefläche 1000mm x 800mm x 750mm (LxBxH)
SchweißroboterzrelleRoboter-Nr. 20141-Förster-Weldig-Systems
Schweißroboterzrelle Nr. 20141 Förster Welding Systems
Schweißroboterzelle-Nr. 20142-Förster-Weldig-Systems
Schweißroboterzelle-Nr. 20142 Förster Welding Systems

Roboter Schweißzelle Nr. 20142 Takttischanlage

  • 6-Achs Schweißroboter 6kg mit 1.402 mm Arbeitsradius
  • inkl. Robotersteuerung und Handprogrammiergerät 
  • Grundrahmen, 1900mm x 500mm x 140mm (LxBxH)
  • Positioniertechnik
  • Motorischer 180° Takttisch
    frequenzgeregelter Getriebemotor und Stationserkennung
    Tragkraft 125kg je Seite
  • Montagefläche 1000mm x 500mm (LxB) je Seite

Roboter Schweißzelle Nr. 20143 Zwei-Stationen-Anlage mit Horizontalwendern

  • 6+2-Achs Schweißroboter 6kg mit 1.402 mm Arbeitsradius
  • inkl. Robotersteuerung und Handprogrammiergerät
  • Steuerungserweiterung Synchromotion zur synchronen Bewegung von
  • 2 externen Roboterachsen
  • T – Grundrahmen 3200mm x 1300mm x 140mm (LxBxH)
  • Positioniertechnik, Horizontalwender
  • Tragkraft 250kg Spannplatenabstand 1000mm
  • Hohlwelle zur Mediendurchführung
  • robotergeregelte Servomotoren
  • Gegenlagereinheiten
SchweißroboterzrelleRoboter-Nr. 20143-Förster-Weldig-Systems
Schweißroboterzrelle Nr. 20143 Förster Welding Systems
Schweißroboterzelle-Nr. 20144 Förster Welding Systems
Schweißroboterzelle-Nr. 20144 Förster Welding Systems

Roboter Schweißzelle Nr. 20144  Anlage mit Horizontal-Wende-Positionierer

  • 6+2-Achs Schweißroboter 6kg mit 1.402 mm Arbeitsradius
  • inkl. Robotersteuerung und Handprogrammiergerät
  • Steuerungserweiterung
  • Synchromotion zur synchronen Bewegung von 2 externen Roboterachsen
  • Grundrahmen, 2200mm x 700mm x 140mm (LxBxH)
  • Positioniertechnik, Horizontal-Wende-Positionierer, frequenzgeregelter
  • Getriebemotor und Stationserkennung
  • robotergeregelte Servomotoren für die Horizontalwender
  • Tragkraft 200kg je Seite, Spannplattenabstand 1500mm,
  • max. Arbeitsradius 500mm Zweihandbedienpult

Roboter Schweißzelle Nr. 20145  Zwei-Stationen-Drehkipptischanlage

  • 6-Achs Schweißroboter 6kg mit 1.402 mm Arbeitsradius
  • inkl. Robotersteuerung und Handprogrammiergerät
  • Steuerungserweiterung Synchromotion zur synchronen Bewegung von 2 externen Roboterachsen
  • Grundrahmen, 3200mm x 1300mm x 140mm (LxBxH)
  • Transformator 7 kVA
  • Positioniertechnik, Drehkipptisch
  • robotergeregelte Servomotoren
  • Tragkraf 300 kg, max. Arbeitsradius 400mm
Schweißroboterzelle-Roboter-Nr. 20145-Förster-Welding-Systems
Schweißroboterzelle-Nr. 20145 Förster Welding Systems

Enthalten in allen Komplettanlagen:

Stromquelle
Digital Inverter Puls 400A
inkl. Kontrollkabel und Schweißinterface

Schweißbrenner
45° (500A), wassergekühlt
Schweißausrüstung, 4-Rollen- Drahtvorschubsystem (Encoder),
Schocksensor, Drahtführung, Verbindungsleitungen

Schweißzubehör
Wasserkühlgerät mit 10 l Kühlmittel, Brennerreinigungsgerät,
Wartungseinheit, alle benötigten Halterungen und Verbindungsleitungen

Sicherheitstechnik
Einhausung aus pulverbeschichteten,
modularem Blechfeld- und Pfostensystem,
inkl. Servicetür und Bereichsüberwachung

für Anlagen Nr. 20143 und Nr. 20145
2 pneumatische Blendschutzvorhängen,
2 Lichtschranken und Startbedienfeldern

mit Vormontage inkl. Vorabnahme und Funktionstest

Anlagenpreis ab 64.000,- €

Exklusive der Kosten für Fracht, Montage, Inbetriebnahme, An- und Abreise sowie Auslöse und Übernachtungskosten.

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gelten grundsätzlich unsere “Allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen“. 

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, ganz individuell und umfassend. Rufen Sie an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einer unserer qualifizierten Mitarbeiter nimmt sich gern die Zeit, um auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen!

Zusammenarbeiten von Schweißroboter und Positionierer

Die Coordinated Motion Funktion erlaubt es einem Roboter, den Bewegungen eines Werkstückpositionierers zu folgen. Die Bewegung des Roboters erfolgt dabei relativ zur Bewegung des Werkstückes auf dem Positionierer.

Schweißroboter-Coordinated-Motion-Variante-1-Motion-Förster-Weldig-Systems
Schweißroboter-Coordinated Motion Variante-1 Förster Welding Systems
Schweißroboter Coordinated Motion Variante 2 Förster Welding Systems

Die Relativgeschwindigkeit wird im Programm festgelegt. Dies ermöglicht speziell in Bereichen wie MIG/MAG Schweißen ein einfaches Programmieren mit bestem Ergebnis

Automatisierte Rahmenfertiguing

Automation

Schweißautomaten zur mechanischen Serienproduktion

Schweißautomat zur seriellen Produktion von Ankerschienen

  • Automatische Schweißanlage für Ankerschienen
  • Stahlmontageprofile bilden den Grundkörper der Ankerschienen
  • Das Anker Schweißen erfolgt mittels zweier Kehlschweißnähte
  • Schweißautomat mit hoher Fertigungskapazität
  • Anlage wird von nur einer Person bedient
Schweißroboter-Mechanisch automatisiertes-Rundnahtschweißen Förster Weldig Systems

Mechanisch automatisiertes Rundnaht Schweißen

Rundnaht Schweißen kommt häufig im Behälterbau vor. Wir fertigen kundenspezifische Schweißanlagen für das mechanisierte Schweißen von Rundnähten.

  • der verschiedensten Materialien
  • mit den Verfahren Mig/Mag, Wig, und Plasma Schweißen
  • mit bauteilspezifischen Positionier- und Spannvorrichtungen
  • mit mechanischer, pneumatsicher und Vakuumspannung
  • mit gesteuerten Fahrbahnen und Positionsabtastungen

Mechanisches Längsnaht und Ecknaht Schweißen

Längsnaht Schweißen und Ecknaht Schweißen kommt häufig im Gehäusebau vor. Wir fertigen kundenspezifische Schweißanlagen für das mechanisierte Schweißen von Längs- und Ecknähten.

  • der verschiedensten Materialien
  • mit den Verfahren Mig/Mag, Wig, und Plasma Schweißen
  • mit bauteilspezifischen Positionier- und Spannvorrichtungen
  • mit mechanischer, pneumatsicher und Vakuumspannung
  • mit gesteuerten Fahrbahnen und Positionsabtastungen
Schweißroboter-Mechanisch-automatisiertes-Ecknahtschweißen-Förster-Weldig-Systems
Schweißroboter-Mechanisch automatisiertes Ecknahtschweißen-Förster Welding Systems

FÖRSTER welding systems GmbH
Gewerbering 21-23
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: +49 (0) 3723 40180
Telefax: +49 (0) 49 3723 401818
E-Mail: info@weldingsystems.de

Telefon-200x60

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen